Digital – Archiv

Screenshots aus Mafia 2

Screenshots aus Mafia 2

Los Angeles - Screenshot aus Mafia 2
Screenshots aus Mafia 2
Ein Ladegerät für alle Handys

Ein Ladegerät für alle Handys

Brüssel - Ein einziges Ladegerät für alle in Europa vertriebenen Handys: Was sich noch wie ein schöner Traum anhört, kann zum neuen Jahr Wirklichkeit werden.
Ein Ladegerät für alle Handys

Frage-Antwort-Spiel auf Facebook

Düsseldorf - Einen Frage-Antwort-Dienst namens „Questions“ (Fragen) hat jetzt das Online-Netzwerk Facebook gestartet.
Frage-Antwort-Spiel auf Facebook

Super Mario Galaxy 2: Das neue Klempner-Abenteuer im Test

Tokio - Jedes Mal, wenn ein neuer Ableger der Super-Mario Reihe erscheint, hält die Videospiel-Welt den Atem an: Wir das Spiel noch größer, besser, legendärer als der Vorgänger? Wir testen, ob Super Mario Galaxy 2 diese Ansprüche erfüllt:
Super Mario Galaxy 2: Das neue Klempner-Abenteuer im Test

Schadenersatz für Facebook-"Witz"

London - Weil er beim sozialen Netzwerk Facebook als Pädophiler beschimpft wurde, hat ein Brite Schadenersatz gefordert - und bekommen. 12.000 Euro musste der Urheber zahlen.
Schadenersatz für Facebook-"Witz"

Disney steigt groß in Social Games ein

Burbank - Für über eine halbe Milliarde Dollar übernimmt der Unterhaltungskonzern Walt Disney das Unternehmen Playdom - einen der größten Spieleentwickler für Social Games.
Disney steigt groß in Social Games ein

Hacker bevorzugen die Finanzbranche

Berlin - Die meisten Hacker-Angriffe auf digitale Daten richten sich nach einer Studie aus den USA gegen die Finanzbranche. Jede dritte Attacke hat eine Bank oder ein anderes Finanzinstitut zum Ziel.
Hacker bevorzugen die Finanzbranche

Knacken des iPhone in den USA nun erlaubt

Washington. Besitzer des Apple iPhone in den Vereinigten Staaten dürfen ihre Handys ohne schlechtes Gewissen knacken, um fremde Software zu installieren. Der Leiter der Bibliothek des US-Kongresses hat das sogenannte „Jailbreaking“ am Montag erlaubt.
Knacken des iPhone in den USA nun erlaubt

20 Fakten über Facebook

Nichts geht mehr ohne Facebook: Weltweit eine halbe Milliarde Nutzer surfen und chatten inzwischen auf der Website. Wir zeigen 20 Geheimnisse über das beliebte und zugleich umstrittene Netzwerk:
20 Fakten über Facebook

GPS: Wegweiser aus dem Weltall

Kompass und Karte sind von gestern. Wer mit dem Auto in den Urlaub verreisen, sich in einer fremden Stadt orientieren oder einer Wanderroute durch den Wald folgen möchte, vertraut auf Navigationsgeräte und Peilsender.
GPS: Wegweiser aus dem Weltall

RTL-App mit Live-Programm kostet

Köln - Die mobile Fernsehnutzung macht einen Schritt nach vorn, kostet dafür aber auch Geld: RTL erscheint jetzt als erster Fernsehsender mit einer App samt Livestreams auf einem mobilen Endgerät.
RTL-App mit Live-Programm kostet

Piratenpartei wird Internet-Provider

Lund - Die schwedische Piratenpartei steigt in das Internet-Service-Provider-Geschäft (ISP) ein. Sie übernahm das Hosting für Pirate Bay und bietet auch Privatleuten Internetzugänge an.
Piratenpartei wird Internet-Provider

USA: Klagen gegen Googles Datenhunger

Hartford - Für Google wird es in den USA jetzt ernst: Insgesamt 38 Bundesstaaten haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam gegen den Internetkonzern und seine Daten-Sammelwut vorzugehen.
USA: Klagen gegen Googles Datenhunger

Wassermelone: Da kommen also die Babys her

München - Youtube hat einen neuen Hit und die User viel Spaß: Ein Baby isst Wassermelone. Allerdings nicht auf die übliche Weise. Es hockt in der Frucht und knabbert sich frei.
Wassermelone: Da kommen also die Babys her

US-Facebook-Kunden sind unzufrieden

Ann Arbor - Facebook-Nutzer in den USA haben dem Sozialen Netzwerk schlechte Noten gegeben. Auf einer Kundenzufriedenheitsskala vergaben sie nur 64 von 100 möglichen Punkten.
US-Facebook-Kunden sind unzufrieden

Amazon in USA: Mehr E-Books als gebundene Bücher

New York/Berlin - Digitale Bücher sind auf dem Vormarsch: Der weltgrößte Online-Einzelhändler Amazon verkauft in den USA inzwischen deutlich mehr E-Books als gebundene Bücher.
Amazon in USA: Mehr E-Books als gebundene Bücher

"007: Blood Stone" – Offizielle Titel-Sequenz veröffentlicht

München – Videospiel-Hersteller Activision hat heute die Titelsequenz des kommenden Action-Blockbusters "James Bond 007: Blood Stone" veröffentlicht. Das neue Bond-Abenteuer erscheint exklusiv als Videospiel. Mit Video:
"007: Blood Stone" – Offizielle Titel-Sequenz veröffentlicht

Kriminalbeamte fordern Internet-Ausweispflicht

Osnabrück - Um dem Tatort Internet zu begegnen, fordern deutsche Kriminalbeamte eine Ausweispflicht für das Internet. Ziel ist die User bei Online-Käufen und in in sozialen Netzwerken besser zu schützen.
Kriminalbeamte fordern Internet-Ausweispflicht

Apple ruft iPhone 4 nicht zurück

Berlin/Cupertino -­ Apple wird sein iPhone 4 trotz möglicher Empfangsprobleme nicht zurückrufen. Dafür gibt es künftig für alle Käufer eine kostenlose Schutzhülle.
Apple ruft iPhone 4 nicht zurück

James Bond kehrt zurück - Als Videospiel

London - James Bond ist zurück! Weil der nächste 007-Film auf Eis gelegt ist, erscheint das neue Bond-Abenteuer exklusiv als Videospiel. Titel: "Blood Stone" Daniel Craig gibt wieder den 007. Bond-Girl ist die Sängerin Joss Stone.
James Bond kehrt zurück - Als Videospiel

Kritik am neuen iPhone: Apple reagiert 

Cupertino - Apple reagiert auf die wachsende Kritik an seinem neuen iPhone-Modell und bereitet ein Software-Update vor. Das Unternehmen kündigte für Freitag überraschend eine Pressekonferenz an.
Kritik am neuen iPhone: Apple reagiert 

Verbraucherschützer raten von iPhone 4 ab

New York - Die US-Verbraucherorganisation "Consumer Reports" rät vom iPhone 4 ab. Hintergrund sind die Empfangsprobleme des Smartphones. Die Verbraucherschützer haben aber auch eine Lösung für die Probleme.
Verbraucherschützer raten von iPhone 4 ab

MP3-Player sterben aus

Vom Aussterben des MP3-Players wollen Branchenverbände nichts wissen. Schließlich planen die Hersteller 2010 noch 400 Millionen Euro Umsatz zu machen. Tatsache ist, dass der Verkauf seit 2005 stark eingebrochen ist.
MP3-Player sterben aus