1. az-online.de
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

Spannung aus Mexiko: Tim MacGabhann „Der erste Tote“

Erstellt:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

Ein außergewöhnlicher und spannender Thriller ist Tim MacGabhann mit „Der erste Tote“ gelungen. Selbst die Liebe kommt hier nicht zu kurz. Buchtipp.

Hinweis an unsere Leser: Bei einem Kauf über die enthaltenen Links erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Dem Autor Tim MacGabhann gelingt es in seinem Debüt „Der erste Tote“, von der erste Seite an den Lesenden zu fesseln. Eine Mischung aus Reportage und Fiction.

Tim MacGabhann „Der erste Tote“: Über das Buch

Das Cover des Thrillers „Der erste Tote“ von Tim MacGabhann + Symbolbild
Das Cover „Der erste Tote“ von Tim MacGabhann © IMAGO / ZUMA Wire/ Suhrkamp Verlag

Der Thriller „Der erste Tote“ von Tim MacGabhann hat es in sich. Nicht nur sprachlich sondern auch thematisch eine Glanzleistung.

Mexiko, heute. Die beiden Journalisten Andrew und Carlos sollen eigentlich nur ein Routinestück über die Ölindustrie in Poza Rica, Veracruz, machen, wo ein amerikanischer Konzern groß einsteigt. Zufällig finden sie die furchtbar verstümmelte Leiche eines jungen Umweltaktivisten, Julían Gallardo. Während Carlos noch fotografiert, trifft die Guardia Civil ein und scheucht beide aus der Stadt. Trotz massiver Drohungen stellen die beiden weitere Nachforschungen an, bevor sie nach Mexico City zurückkehren. Als Carlos dort umgebracht wird, flieht Andrew außer Landes. Aber der Tod von Carlos, der nicht nur sein Kollege und Freund war, sondern auch sein Lover ...

Klappentext

Tim MacGabhann „Der erste Tote“: Mein Fazit

Der Thriller hat mich regelrecht weggeblasen. Spannung war ebenso fantastisch, wie der Schreibstil des Autors. Ich bin unglaublich gespannt auf die Fortsetzungen. Diese Trilogie könnte ein Teil meiner Lieblingssammlung werden.

Tim MacGabhann „Der erste Tote“:

2022, Suhrkamp Verlag, ISBN 13-978-3-518-47104-3

Preis: Taschenbuch 15,95 €, Ebook 10,99 €, Seitenzahl: 274 (abweichend vom Format)

Hier bestellen

Bleiben Sie bei Neuerscheinungen und Buchtipps auf dem Laufenden. Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren!

Tim MacGabhann

Tim MacGabhann, geboren 1989, aufgewachsen bei Kilkenny, Irland. Er hat u.a. für Esquire, Reuters, The Washington Post und Al Jazeera aus Lateinamerika berichtet. Er hat einen M.A. für Creative Writing der University of East Anglia und lebt heute in Mexico City. Der erste Tote ist der erste Teil einer geplanten Trilogie.

Auch interessant

Kommentare