1. az-online.de
  2. Ratgeber
  3. Buchtipps

Eine Comiclegende ist verstorben: Zum Tod Jean-Jacques Sempé – seine schönsten Werke

Erstellt:

Von: Jessica Bradley

Kommentare

verschiedene Comicbücher-Symbolbild Jean-Jacques Sempé
Comic Bücher © ALIMDI.NET / Arterra / Philippe

Der bekannte französische Comic-Zeichner und Karikaturist Jean-Jacques Sempé ist verstorben. Hier zeigen wir Ihnen einen Teil seiner Werke. Mein Buchtipp.

Hinweis an unsere Leser: „Bei einem Kauf über die enthaltenen Links erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.“

Am meisten ist Jean-Jacques Sempé durch seine Comics zum „kleinen Nick“ bekannt geworden. Doch der Künstler hatte noch viel mehr zu bieten.

Jean-Jacques Sempé „Endlich Ferien“

Das Cover der Kunstsammlung „Endlich Ferien“ von Jean-Jacques Sempé
Cover „Endlich Ferien“ Jean-Jacques Sempé © Diogenes Verlag

Sommer, Strandleben, Entdeckungstouren mit dem Rad, Aperitif zur blauen Stunde und Tanzvergnügen bei Mondschein.

„Endlich Ferien“

Jean-Jacques Sempé „Endlich Ferien“

2022, Diogenes Verlag, ISBN 13-978-3-257-02183-7

Preis: gebundenes Buch 36 €, Seitenzahl: 84 Vorbestellen (werblicher Link)

Jean-Jacques Sempé „Hin und Weg“

Das Cover der Kunstsammlung „Hin und Weg“ von Jean-Jacques Sempé
51m2WJyPcFL._SX447_BO1,204,203,200_.jpg © Diogenes Verlag

Junge Liebende, charmante alte Damen, verhinderte Künstler und kluge Kinder, sie bevölkern Sempés Welt. Ein Prachtband zum Schwelgen und Schmunzeln.

„Hin und Weg“

Jean-Jacques Sempé „Hin und Weg“

2021, Diogenes Verlag ISBN 13-978-3-257-02180-6

Preis: gebundenes Buch 40 €, Seitenzahl: 120 Jetzt bestellen (werblicher Link)

Jean-Jacques Sempé „Der kleine Nick - Feriengeschichten“

Das Cover des Comics „Der kleine Nick - Feriengeschichten“ von Jean-Jacques Sempé
Cover „Der kleine Nick“ Jean-Jacques Sempé © Diogenes Verlag

Endlich Ferien für den kleinen Nick und seine Freunde. Endlich Zeit – Zeit für all die Streiche und Unternehmungen, die während der Schulzeit auf der Strecke bleiben müssen und die Eltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs treiben!

„Der kleine Nick - Feriengeschichten“

Jean-Jacques Sempé „Der kleine Nick - Feriengeschichten“

2016, Diogenes Verlag, ISBN 13-978-3-257-24323-9

Preis: Taschenbuch 8 €, Seitenzahl: 288 Jetzt bestellen (werblicher Link)

Jean-Jacques Sempé „Tag für Tag - Katalog zur Sempé-Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München“

Das Cover des Kunstkatalogs „Tag für Tag“ von Jean-Jacques Sempé
Cover „Tag für Tag“ Jean-Jacques Sempé © Diogenes Verlag

Der Katalog zur großen Sempé-Ausstellung in der Staatsbibliothek München im Sommer 2009, vom 10. Juli bis 8. August 2009. Eine Hommage an den großen französischen Zeichner: ›Sempé in deutschen Sammlungen‹.

„Tag für Tag“

Jean-Jacques Sempé „Tag für Tag - Katalog zur Sempé-Ausstellung in der Bayerischen Staatsbibliothek München“

2009, Diogenes Verlag, ISBN 13-978-3-257-02088-5

Preis: gebundenes Buch 34,90 €, Seitenzahl: 144 Jetzt bestellen (werblicher Link)

Auch interessant

Kommentare