Kommt im Herbst 2021

Elektrischer Kastenwagen: Opel bringt Combo auch als e-Cargo

Der Opel Combo als e-Cargo
+
Elektrokasten: Der Opel Combo kommt in der e-Cargo-Version mit einer Akkufüllung bis zu 275 Kilometer weit. Foto: Opel Automobile GmbH/dpa-tmn

Opel will das Fahren für Handel, Handwerk und Gewerbe verstärkt unter Strom setzen - und bietet dafür neben dem großen Transporter Vivaro bald auch den Hochdach-Van Combo Cargo als Elektroauto an.

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Opel bietet seinen Hochdach-Van Combo in der Kastenwagenversion Cargo künftig auch als Elektroauto an. Die e-Cargo-Variante soll zu noch nicht genannten Preisen im Herbst in den Handel kommen, teilte das Unternehmen mit.

Ohne Einschränkungen bei der Transportkapazität von maximal 4,4 Kubikmetern und 800 Kilogramm Nutzlast bekommt das Schwestermodell von Citroën Berlingo und Peugeot Partner dabei einen Elektromotor mit 100 kW/136 PS und eine Batterie von 50 kWh. Diese ermöglicht Opel-Angaben zufolge eine WLTP-Reichweite von 275 Kilometern.

Anschließend muss der Combo an die Steckdose und lädt im besten Fall seinen Akku binnen 30 Minuten auf bis zu 80 Prozent auf. Auch die Fahrleistungen sind auf maximale Reichweite ausgelegt: Beim Beschleunigen aus dem Stand auf Tempo 100 lässt sich der Combo 11,2 Sekunden Zeit, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h beschränkt.

© dpa-infocom, dpa:210119-99-85852/2

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare