Teflon und Alternativen

Welche Pfannen sind gesundheitlich unbedenklich?

Ein Mann richtet ein vegetarisches Gericht in einer Bratpfanne an.
+
Bratpfannen gibt es in unterschiedlichen Materialien. Nicht alle sind gesund für uns.

Pfannen gibt es in unterschiedlichen Materialien. Doch Material und Beschichtung sind nicht immer gesund für uns. Welche Pfannen gesundheitlich unbedenklich sind, lesen Sie hier.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Pfannen* gehören zur Grundausstattung einer Küche. Wir verwenden Sie beinahe täglich, um leckere Gerichte zu zaubern und um uns und unsere Liebsten zu verwöhnen. Beim Essen wird zunehmend mehr auf die Gesundheit geachtet. Dieses Thema fängt allerdings schon beim Zubereiten und der Wahl der richtigen Pfanne an. Pfannen bestehen aus unterschiedlichen Materialien und sind verschieden beschichtet. Es gibt Teflonpfannen, Gusseisenpfannen und viele weitere. Doch, welche Pfanne ist gesundheitlich unbedenklich? In diesem Artikel finden Sie die Antworten sowie einige „gesunde“ Modelle.

Welche Pfannen sind gesundheitlich unbedenklich?

  • Teflonpfanne: Haben Sie schon einmal den Begriff Polytetrafluorethylen gehört bzw. gelesen? Dieser Kunststoff PTFE steht für nichts anderes als Teflon. Aufgrund der Antihaft-Eigenschaften sind viele Bratpfannen damit beschichtet. Zur Herstellung von Teflonpfannen werden PFOA oder GenX verwendet. Bei der Produktion können hier noch Rückstände in der Pfanne enthalten sein, daher sollten Sie die Pfanne vor der ersten Benutzung spülen. Ganz wichtig: Erhitzen Sie eine Teflonpfanne nie ohne Inhalt! Wenn Pfannen mit PTFE-Beschichtung ohne Inhalt erhitzt werden, können giftige Dämpfe entstehen. Für Vögel sind diese Dämpfe sogar tödlich.
  • Pfannen aus Edelstahl haben zwei kleinere Nachteile: Sie sind nicht antihaftbeschichtet, sodass man stets aufpassen muss, dass sie nicht anbrennen. Zum anderen wird der Edelstahl mit Nickel und Chrom legiert, um Rostbildung zu vermeiden. Studien zufolge können Nickel und Chrom bei längerem Erhitzen auf Lebensmittel übertragen werden. Doch dies betrifft nur das Kochen von säurehaltigen Lebensmitteln.
  • Bratpfannen und Töpfe aus Gusseisen sind bei Menschen, die gesund kochen möchten, besonders beliebt. Das Kochen mit Pfannen aus Gusseisen ist gesundheitlich unbedenklich. Doch diese Pfannen sind natürlich sehr schwer. Gusspfannen, die nicht emailliert sind, brauchen eine besondere Pflege. Vor der ersten Benutzung muss die Pfannen eingebrannt werden, das heißt sie muss mit Öl bestrichen und eine Stunde in den Ofen gestellt werden.
  • Auch Pfannen aus Keramik sind gesundheitlich unbedenklich. Sie sind zudem leicht zu reinigen, haben eine gute Wärmeleitfähigkeit und bewahren den Geschmack der Lebensmittel. Jedoch sind sie auch zerbrechlich. Einige Hersteller bewerben ihre Pfannen mit Keramikbeschichtung. Auch diese beschichteten Pfannen enthalten keine PFOAs und sind leicht zu reinigen. Ist die Keramikbeschichtigung allerdings beschädigt, so kann Gesundheitsgefahr bestehen. Achten Sie auf jeden Fall auf den Hinweis „PFTE-frei“.

Achten Sie beim Kauf einer Pfanne auf das Merkmal „PFOA frei“. Diese fluorierte Hilfsmittel ist extrem langlebig und kann über die Nahrungskette in unseren Körper gelangen. PFOA kann Krebs verursachen und das ungeborene Kind schädigen. Daher steht PFOA auf der Liste der besonders besorgniserregenden Stoffe. Schon bei 160 °C können gefährliche Dämpfe in die Luft freigegeben werden.

Lesen Sie auch: Kaffeevollautomaten Test 2021: Die besten Modelle im Vergleich.

Tefal Jamie Oliver Cook‘s Direct On Bratpfanne aus Edelstahl: jetzt 41 % reduziert

Tefal Jamie Oliver Cook‘s Direct On Bratpfanne aus Edelstahl
Preis53,09 Euro statt 89,99 Euro (24 cm)
MaterialEdelstahl
EigenschaftenInduktionsgeeignet, spülmaschinenfest
Antihaftbeschichtung✓ + 0 % PFOA, 0 % Blei, 0% Cadmium
ExtrasTemperaturanzeiger mit Thermo-Signal-Technologie
Verfügbare Größen20, 24, 28 cm

Zum Angebot: Tefal Jamie Oliver Cook‘s Direct On Bratpfanne

Springlane Edelstahl Bratpfanne mit Glasdeckel

Springlane Edelstahl Bratpfanne mit Glasdeckel
Preis59,90 Euro
MaterialEdelstahl
EigenschaftenInduktionsgeeignet, backofenfest
AntihaftbeschichtungUnbeschichtet
ExtrasGlasdeckel
Verfügbare Größen20, 24, 28 cm

Zum Angebot: Springlane Edelstahl Bratpfanne mit Glasdeckel

Genius Cerafit Fusion Bratpfannen-Set 3-teilig

Genius Cerafit Fusion Bratpfannen-Set 3-teilig
Preis54,80 Euro
MaterialKeramik
EigenschaftenInduktionsgeeignet, spülmaschinenfest
Antihaftbeschichtung✓, frei von Schadstoffen (Keramikbeschichtung)
Verfügbare Größen20, 24, 28 cm

Genius Cerafit Fusion Bratpfannen-Set 3-teilig

Tefal C40408 Talent Keramikpfanne: jetzt 43 % reduziert

Tefal C40408 Talent Keramikpfanne
Preis39,90 Euro statt 69,99 Euro
MaterialExtrahartes Leichtmetall mit Keramik-Versiegelung
EigenschaftenEingearbeitete Edelstahlplatte, induktionsgeeignet, spülmaschinenfest
Antihaftbeschichtung-
ExtrasThermo-Spot (integrierter Temperaturanzeiger)
Verfügbare Größen24, 28, 32 cm

Zum Angebot: Tefal C40408 Talent Keramikpfanne

WMF Devil Pfannenset 2-teilig: jetzt 10 % reduziert

WMF Devil Pfannenset 2-teilig
Preis89,99 Euro statt 99,99 Euro
MaterialCromargan Edelstahl rostfrei 18/10
EigenschaftenInduktionsgeeignet
AntihaftbeschichtungPTFE-Antihaftbeschichtung
ExtrasKunststoffgriff mit Flammschutz
Verfügbare Größen24 + 28 cm

Zum Angebot: WMF Devil Pfannenset 2-teilig

(pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Welche Funktionen haben Standmixer?