Stuttgart 21: Bahn bietet Kompromiss an

Stuttgart - Der Streit um das Bahnprojekt setzt sich fort. Die Gegner von Stuttgart 21 fordern einen zweiten Stresstest. Die Bahn lehnt ab, bietet aber einen Kompromissvorschlag.

Die Bahn hat sich bereiterklärt, den zentralen Bestandteil des Stuttgart-21-Stresstests zu wiederholen. “Diesen weiteren Simulationslauf kann man relativ kurzfristig machen“, sagte Bahn-Technikvorstand Volker Kefer am Freitag im Stuttgarter Rathaus. Dies sei jedoch kein zweiter Stresstest, wie ihn die Gegner des Bahnprojekts fordern.

dpa

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Stuttgart 21: Argumente Pro und Contra

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare