Mehrheit für Abschaffung der Rentengarantie

Berlin - Die meisten Bundesbürger wünschen sich einer Umfrage zufolge die Abschaffung der Rentengarantie. Sie finden die Regelung ungerecht. Die Umfrage in Zahlen:

Wie eine Erhebung des Institutes YouGov Psychonomics für die “Bild“-Zeitung ergab, halten sie 49 Prozent der Befragten für ungerecht, weil sie die Jungen zugunsten der Alten belaste. 41 Prozent finden die Rentengarantie dagegen gerecht. Das Institut befragte 1.011 Bundesbürger, wie das Blatt in einer Vorabmeldung mitteilte.

Die Rentengarantie wurde im vergangenen Jahr beschlossen und soll sicherstellen, dass die Altersbezüge auch bei sinkenden Löhnen nicht gekürzt werden. Die ausgefallene Kürzung soll in besseren Zeiten nachgeholt werden. Dann steigen die Renten nur halb so viel wie rechnerisch möglich.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare