G7-Gipfel im Ticker

Merkel: „Sherpas werden heute Nacht noch hart arbeiten müssen“

Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen tagen an diesem Wochenende in Italien. Wir begleiten den G7-Gipfel 2017 im Ticker. 
Merkel: „Sherpas werden heute Nacht noch hart arbeiten müssen“
Wusste Comey, dass Clinton-Infos falsch waren?
Wusste Comey, dass Clinton-Infos falsch waren?
Wusste Comey, dass Clinton-Infos falsch waren?
Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben
Ariana Grande wird Benefizkonzert in Manchester geben
Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet
Der G7-Gipfel ist nicht nur Politik. Beim Partnerprogramm dürfen die Gäste auch genießen. Die US-First Lady fiel dabei mit einer teuren Jacke auf. Und einer war mal wieder der Hahn im Korb.
Sie werden nicht glauben, was Melania Trumps Jacke kostet
Türkei erlaubt Abgeordneten Besuch von Bundeswehrsoldaten
Erstmals seit fast acht Monaten dürfen Bundestagsabgeordnete wieder deutsche Soldaten in der Türkei besuchen - allerdings nicht im Luftwaffenstützpunkt Incirlik.
Türkei erlaubt Abgeordneten Besuch von Bundeswehrsoldaten
Trump-Berater: Lockern Sanktionen gegenüber Russland nicht
US-Präsident Donald Trump plant offenbar nicht, die Sanktionen gegen Russland zu lockern. Das sagte Wirtschaftsberater  Gary Cohn am Freitag am Rande des G7-Gipfels.
Trump-Berater: Lockern Sanktionen gegenüber Russland nicht

Politik – Fotos & Videos

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit
Video

Russland-Affäre: Trump heuert Anwalt an

Russland-Affäre: Trump heuert Anwalt an
Video

Neue Vorwürfe in der Russland-Affäre

Neue Vorwürfe in der Russland-Affäre
Polizei: Immenser Fortschritt nach Manchester-Anschlag
Bei dem Versuch der Polizei in Großbritannien, das islamistische Netzwerk des Selbstmordattentäters von Manchester aufzuklären, hat sie nach eigenen Angaben einen „immensen Fortschritt“ gemacht.
Polizei: Immenser Fortschritt nach Manchester-Anschlag
Maas kritisiert Facebooks interne Löschkriterien
Nach der Veröffentlichung von internen Anweisungen an Facebook-Mitarbeiter zum Umgang mit Hass- und Gewaltinhalten hat Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) mehr Transparenz gefordert.
Maas kritisiert Facebooks interne Löschkriterien
FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
War Trump-Schwiegersohn Kushner in mögliche Absprachen mit Russland zur Beeinflussung der US-Wahl 2016 verstrickt? FBI-Ermittler interessieren sich für den Präsidenten-Berater.
FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Traumjob oder den neuen Mitarbeiter finden? Funktioniert!
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung
Ein echter Mehrwert: die Sonderthemen aus Ihrer Heimatzeitung

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen

Mit einem Klick ins Meer der AZ-Sport-Tabellen
„Haases Pfiff der Woche“
„Haases Pfiff der Woche“

Mord-Geständnisse als Schutz vor Abschiebung?

Wer als Flüchtling eine schwere Straftat in Deutschland gesteht, erschwert seine eigene Ausweisung. Ob sie sie wirklich begangen haben oder nicht: Immer mehr Asylbewerber greifen zu diesem Mittel.
Mord-Geständnisse als Schutz vor Abschiebung?

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Staats- und Regierungschefs finden sich am Freitag und Samstag zum G7-Gipfel in Taormina auf Sizilien ein. Hier finden Sie Bilder zum Treffen.
Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

G7-Gipfel droht Debakel - Trump auf Konfrontationskurs

Die Unberechenbarkeit Trumps und die Ungewissheit im Klimaschutz und Handel stürzen die G7-Gruppe der Industrieländer in eine schwere Krise. Gastgeber Italien muss eine schwere Schlappe hinnehmen.
G7-Gipfel droht Debakel - Trump auf Konfrontationskurs

Ist Gülen tatsächlich der Urheber am Putschversuch?

Der Untersuchungsausschuss des türkischen Parlaments hält Gülen für den Drahtzieher bei den Putschversuchen letzten Juli. Dabei sitzen im Ausschuss fast nur Abgeordnete von Erdogan. Er selbst beteuert seine Unschuld.
Ist Gülen tatsächlich der Urheber am Putschversuch?

Sehr besorgt: OSZE-Chef Zannier befürchtet Zunahme des Terrors

Wenige Tage nach dem Anschlag in Manchester mit 22 Toten sprach OSZE-Chef Lamberto Zannier besorgt über die Zukunf. Er selbst befürchtet eine Zunahme des Terrors. Dennoch hat er noch nicht alle Hoffnung aufgegeben.
Sehr besorgt: OSZE-Chef Zannier befürchtet Zunahme des Terrors

Nach Manchester: Kräftiger Umfrage-Einbruch für Theresa May

Lange schienen die Unterhauswahlen in Großbritannien eine klare Sache für Theresa May und ihre Tories zu sein. Mittlerweile holt die Labour-Party in großen Schritten auf.
Nach Manchester: Kräftiger Umfrage-Einbruch für Theresa May

Aus den anderen Ressorts

Pfusch: B 4 bei Uelzen wieder dicht

Pfusch: B 4 bei Uelzen wieder dicht

Zwischen Teddy und Terror

Zwischen Teddy und Terror

„Vor Ort nehme ich eine Wechselstimmung wahr“

„Vor Ort nehme ich eine Wechselstimmung wahr“