Politik – Archiv

Russland meldet Attacken auf eigene Energieversorgung – Strom fällt zeitweise aus

Russland meldet Attacken auf eigene Energieversorgung – Strom fällt zeitweise aus

Russland ändert laut dem britischen Geheimdienst sein militärisches Grundkonzept. In einem russischen Oblast fällt der Strom aus. News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Russland meldet Attacken auf eigene Energieversorgung – Strom fällt zeitweise aus
16 Millionen Euro zum Schutz von Kindern auf der Flucht

16 Millionen Euro zum Schutz von Kindern auf der Flucht

Laut UN sind weltweit über 100 Millionen Menschen auf der Flucht - so viele wie noch nie. Besonders prekär ist die Lage für Kinder. Unterstützung für deren Schutz kommt jetzt auch aus Deutschland.
16 Millionen Euro zum Schutz von Kindern auf der Flucht

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der ukrainische Staatschef fordert erneut eine rigorose Bestrafung der gesamten russischen Staats- und Armeeführung. Wer sie ihrer Strafe zuführen soll, bleibt aber offen. Die News im Überblick.
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

US-Präsident Biden empfängt Macron als ersten Staatsgast

Donald Trump und Joe Biden haben nicht viel gemeinsam. Doch bei der Wahl ihres ersten Staatsgasts nach dem Einzug ins Weiße Haus haben sich beide für Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron entschieden.
US-Präsident Biden empfängt Macron als ersten Staatsgast

Scholz telefoniert mit Selenskyj – und diskutiert die „ukrainische Friedensformel“

Olaf Scholz telefoniert mit Wolodymyr Selenskyj. In dem Gespräch geht es wohl auch um ein Ende des Ukraine-Krieges. News-Ticker.
Scholz telefoniert mit Selenskyj – und diskutiert die „ukrainische Friedensformel“

Chinas höchstes Sicherheitsgremium fordert hartes Vorgehen gegen „feindliche Kräfte“

Wohin steuert China? Noch ist unklar, wie sich die Corona-Proteste in dem Land entwickeln werden. Die Polizei geht unterdessen gezielt gegen Demonstranten vor.
Chinas höchstes Sicherheitsgremium fordert hartes Vorgehen gegen „feindliche Kräfte“

China-Experte zur Protestwelle: So groß ist die Gefahr für Xi Jinpings Partei-Herrschaft

In China gehen die Menschen gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung auf die Straße. Der Experte Vincent Brussee erklärt, ob die Demonstrationen die Macht der Kommunistischen Partei gefährden.
China-Experte zur Protestwelle: So groß ist die Gefahr für Xi Jinpings Partei-Herrschaft

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Russland kämpft im Ukraine-Krieg mit schweren Verlusten. Die Ukraine konnte mehrere Angriffe abwehren. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Wagner-Gruppe rekrutiert Gefängnisinsassen – 250 Häftlinge sollen Panzer bauen

Gehen Putin die Langstreckenraketen aus? Und: Russland könnte vor einem neuen Gebietsverlust in der Ukraine stehen. Der News-Ticker.
Wagner-Gruppe rekrutiert Gefängnisinsassen – 250 Häftlinge sollen Panzer bauen

Medwedew: Patriots in der Ukraine wären „legales Ziel“ für Russland

Russland könne Berlin so hart treffen, dass „nichts mehr davon übrig“ bleibe, poltert Putins bekanntester TV-Mann. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Medwedew: Patriots in der Ukraine wären „legales Ziel“ für Russland

Kein Geld für Ungarn? EU-Kommission gibt neue Empfehlung ab

Ungarn muss trotz jüngst ergriffener Maßnahmen gegen Korruption den Stopp von EU-Zahlungen in Milliardenhöhe befürchten. Von der Europäischen Kommission werden heute klare Ansagen zum Thema erwartet.
Kein Geld für Ungarn? EU-Kommission gibt neue Empfehlung ab

Polen lädt Lawrow aus – Kreml tobt: „Beispiellos und provokativ“

Kein Kriegsende in Sicht: In der Ukraine wird es keinen Waffenstillstand und vorerst auch keine Verhandlungen geben. News-Ticker zur Diplomatie im Ukraine-Krieg.
Polen lädt Lawrow aus – Kreml tobt: „Beispiellos und provokativ“

Misstrauensvotum gegen Australiens Ex-Premier

Im Zuge der Corona-Pandemie übernahm Australiens damaliger Premierminister heimlich etliche Ministerposten, ohne die Betroffenen zu informieren. Das hat jetzt Konsequenzen - zumindest symbolisch.
Misstrauensvotum gegen Australiens Ex-Premier

„Ich habe eine Frage“: Selenskyj-Berater erbost über Merkels „sehr erstaunliche“ Putin-Aussagen

„War das nicht etwa klar?“: Die jüngsten Äußerungen der Ex-Kanzlerin zu ihrem damaligen Verhältnis zum Kremlchef sind für Mychajlo Podoljak nur Ausreden.
„Ich habe eine Frage“: Selenskyj-Berater erbost über Merkels „sehr erstaunliche“ Putin-Aussagen

Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Im Donbass gibt es heftige Gefechte, während man sich in Russland vor ukrainischen Luftangriffen sorgt. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Putin-Weggefährte schmeißt nach 25 Jahren hin – Neue Position zeigt, wie sehr Sanktionen Russland treffen

Ein enger Putin-Vertrauter gibt nach 25 Jahren sein Amt für den russischen Staat auf. Alexej Kudrin erwartet eine zentrale Rolle beim russischen Google-Pendant Yandex.
Putin-Weggefährte schmeißt nach 25 Jahren hin – Neue Position zeigt, wie sehr Sanktionen Russland treffen

Chinas Parteiführung will bei Protesten „hart durchgreifen“

Eine Abkehr von den harten Null-Covid-Maßnahmen gibt es in China nicht. Die Parteiführung mahnt das Volk, seinen Unmut nicht auf die Straße zu tragen. Sie sieht auch „feindliche Kräfte“ am Werk.
Chinas Parteiführung will bei Protesten „hart durchgreifen“

Jedes sechste Kind wächst in Konfliktregion auf

Überall auf der Welt leiden besonders Kinder unter den Folgen von Krieg und Gewalt, sowohl körperlich als auch seelisch. Die Zahl der Betroffenen ist im Vergleich zum Vorjahr sogar noch gestiegen.
Jedes sechste Kind wächst in Konfliktregion auf

Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen

Bislang mussten Strafverfolger in der EU oft mühsam um den Zugang zu elektronischen Beweismitteln wie Chat-Nachrichten kämpfen. Eine Einigung in Brüssel macht nun Hoffnung, dass sich dies bald ändert.
Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen

US-Gesetz für gleichgeschlechtliche Ehe auf der Zielgeraden

Dass gleichgeschlechtliche Paare oder Menschen unterschiedlicher Ethnien heiraten dürfen, ist in den USA ein Grundrecht. Doch dass Freiheitsrechte genommen werden, hat das Land bei der Abtreibung erlebt.
US-Gesetz für gleichgeschlechtliche Ehe auf der Zielgeraden

Heil wirbt für neue Zuwanderungsregeln für Fachkräfte

Das Kabinett befasst sich heute mit Eckpunkten für eine erleichterte Zuwanderung von Fachkräften. Der Arbeitsminister mahnt: Deutschland konkurriere mit vielen Ländern um kluge Köpfe.
Heil wirbt für neue Zuwanderungsregeln für Fachkräfte

Bundesrechnungshof kritisiert zu hohe Schulden

Zwei Billionen Euro: So hoch ist inzwischen der Schuldenberg der Bundesrepublik. Rechnungshof-Präsident Kay Scheller sieht auch Bundesfinanzminister Christian Lindner in der Pflicht.
Bundesrechnungshof kritisiert zu hohe Schulden

Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt

Der Anführer der „Oath Keepers“ ist bei weitem nicht der erste Rechtsextremist, der wegen der Attacke auf das US-Kapitol verurteilt wurde. Trotzdem hat der Schuldspruch in Washington Seltenheitswert.
Anführer rechtsextremer Miliz für US-Kapitolsturm verurteilt