Politik – Archiv

Innenminister gibt bekannt: Messerattacke auf Journalisten in Paris „eindeutig ein islamistischer Terrorakt“

Innenminister gibt bekannt: Messerattacke auf Journalisten in Paris „eindeutig ein islamistischer Terrorakt“

Nahe der früheren Redaktionsräume der Satirezeitschrift Charlie Hebdo ist eine Messer-Attacke verübt worden. Zwei Menschen wurden verletzt.
Innenminister gibt bekannt: Messerattacke auf Journalisten in Paris „eindeutig ein islamistischer Terrorakt“
Friedliche Machtübergabe? Trump-Sprecherin sorgt mit Aussage für Wirbel - „Der Präsident wird das Ergebnis ...“

Friedliche Machtübergabe? Trump-Sprecherin sorgt mit Aussage für Wirbel - „Der Präsident wird das Ergebnis ...“

Wird Donald Trump im Fall einer Wahlniederlage ohne Weiteres das Weiße Haus räumen? Eine zweideutige Antwort des US-Präsidenten schürt Zweifel.
Friedliche Machtübergabe? Trump-Sprecherin sorgt mit Aussage für Wirbel - „Der Präsident wird das Ergebnis ...“

Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat

Das unterschiedliche Vorgehen der Bundesländer spielt wohl eine Rolle für den Anstieg der Corona-Zahlen. Als weitere Schwachstelle erscheint die Nachverfolgung von Kontaktpersonen.
Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat

Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Die Sozialdemokratie liegt in der Wählergunst bei 14 bis 17 Prozent. SPD-Chef Walter-Borjans will 30 Prozent erreichen. Doch zunächst formuliert er ein anderes Ziel.
Walter-Borjans hält langfristig an 30-Prozent-Ziel fest

Paris-Attacke: Minister will symbolische Orte mehr schützen

Für einige Monate war der Terror für die Franzosen weit weg. Das Coronavirus bestimmte den Alttag der Menschen. Doch die Terrorgefahr ist omnipräsent - ein neuer Angriff hat dies den Menschen auf brutale Weise wieder vor Augen geführt.
Paris-Attacke: Minister will symbolische Orte mehr schützen

Tichanowskajas "Amtseinführung" und Frauenprotest in Belarus

Die Samstagsproteste der Frauen gegen Machthaber Lukaschenko in Belarus (Weißrussland) sind in der Demokratiebewegung eine feste Größe. Diesmal wird aber ein besonders starker Zulauf erwartet - als Reaktion auf die sechste Amtseinführung des …
Tichanowskajas "Amtseinführung" und Frauenprotest in Belarus

Schwuler Kanzler? Merz ordnet Aussagen nach Kritik erneut ein und kritisiert „Empörungsmaschine“

Friedrich Merz warnt davor, dass sich die Deutschen in der Corona-Krise an ein Leben ohne Arbeit gewöhnen. Das finden viele Beobachter zynisch. Doch der Konservative lieferte gleich noch einen Aufreger.
Schwuler Kanzler? Merz ordnet Aussagen nach Kritik erneut ein und kritisiert „Empörungsmaschine“

Brisante interne Protokolle zum Maut-Debakel: Muss Scheuer nun gehen? Söders Geduld angeblich fast ausgereizt

Seit einen Jahr belastet der fulminante Flop der Pkw-Maut Andreas Scheuer. Nun folgt der nächste Skandal-Bericht. Reißt Markus Söder bald der Geduldsfaden?
Brisante interne Protokolle zum Maut-Debakel: Muss Scheuer nun gehen? Söders Geduld angeblich fast ausgereizt

Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Eine europäische Region nach der anderen wird zum Corona-Risikogebiet erklärt. Jetzt trifft es weitere Regionen an der deutschen Grenze, darunter ein sehr beliebtes Urlaubsgebiet.
Tschechien, Luxemburg und Tirol nun Corona-Risikogebiete

Entlassener Kardinal Becciu geht in die Offensive

Lange hatte Kardinal Becciu das Vertrauen des Papstes. Jetzt muss er im Umfeld von Vorwürfen der Vetternwirtschaft zurücktreten. Am Tag danach geht der Kirchenmann in die Offensive, weist jeden Verdacht zurück und fühlt sich von Franziskus falsch …
Entlassener Kardinal Becciu geht in die Offensive

AfD verliert Fraktionsstatus in Kiel

Paukenschlag im schleswig-holsteinischen Landtag: Der Bildungspolitiker Frank Brodehl kündigt seinen Austritt aus der AfD und ihrer Fraktion an. Damit gehören der künftig nur noch drei Abgeordnete an, was den Verlust des Fraktionsstatus' bedeutet.
AfD verliert Fraktionsstatus in Kiel

Verschärfte Corona-Lockdown-Maßnahmen in Israel in Kraft

In Israel sind die Corona-Zahlen auf einen Rekordwert gestiegen. Erst vor wenigen Tagen hat ein zweiter landesweiter Lockdown begonnen. Eine weitere Verschärfung tritt heute in Kraft.
Verschärfte Corona-Lockdown-Maßnahmen in Israel in Kraft

AKK: MAD muss Kampf gegen Extremismus vorantreiben

Der Militärgeheimdienst soll insbesondere gegen Rechtsextreme effektiver vorgehen können, fordert Verteidigungsministerin Krmap-Karrenbauer. Dafür brauche es eine neue Dynamik - und einen weiteren Blick.
AKK: MAD muss Kampf gegen Extremismus vorantreiben

Gegen Erdogans Willen? Türkische Notenbank reagiert auf Lira-Crash - Welle von Festnahmen am Folgetag

Recep Tayyip Erdogan hat sehr eigene finanzpolitische Vorstellungen. Nun ist die Lira auf Rekordtief gesunken - und die Notenbank reagiert überraschend.
Gegen Erdogans Willen? Türkische Notenbank reagiert auf Lira-Crash - Welle von Festnahmen am Folgetag

„Rollender Kopf ohne Erklärung“: Paukenschlag um den Papst - Kardinals-Aus wegen Kirchen-Skandal?

Im Vatikan hat sich Ungewöhnliches ereignet: Ein Kardinal ist zurückgetreten. Die Gründe sind unklar - doch die Presse lobt schon Papst Franziskus‘ harte Hand.
„Rollender Kopf ohne Erklärung“: Paukenschlag um den Papst - Kardinals-Aus wegen Kirchen-Skandal?

AfD-Mann zum Stadtratsvorsitzenden in Gera gewählt - „Würdelos und geschichtsvergessen“

In Gera in Thüringen wurde der AfD-Vertreter Reinhard Etzrodt zum Vorsitzenden des Stadtrats gewählt. Es folgte Kritik - und große Empörung.
AfD-Mann zum Stadtratsvorsitzenden in Gera gewählt - „Würdelos und geschichtsvergessen“

Trump sät weiter Zweifel an "ehrlicher" Präsidentenwahl

Präsident Donald Trump wird nicht müde, vor einer angeblichen Gefahr der Wahlfälschung durch per Post verschickte Stimmzettel zu warnen. Das Justizministerium berichtet unüblich detailliert von "möglichen Problemen" mit neun Stimmzetteln - und Trump …
Trump sät weiter Zweifel an "ehrlicher" Präsidentenwahl

Nothilfe für Studenten läuft aus - 60 Millionen Euro gezahlt

Noch bis zum Monatsende können Studenten, die wegen Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, Hilfsgelder vom Staat beantragen. Das Instrument läuft danach aus. In 135.000 Fällen ist bisher Geld geflossen.
Nothilfe für Studenten läuft aus - 60 Millionen Euro gezahlt

Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Für Pendler im Öffentlichen Nahverkehr kann es am Dienstag stressig werden: Die Gewerkschaft Verdi hat zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen. Bei den Arbeitgebern sowie den Kommunen stößt das Vorgehen auf Unverständnis.
Verdi ruft zu bundesweiten Warnstreiks auf

Paris: Messerattacke nahe altem "Charlie Hebdo"-Büro

Erinnerungen an den islamistischen Anschlag auf "Charlie Hebdo" 2015 in Paris werden wach. Bei einer Messerattacke in der Nähe des alten Redaktionsbüros des Satiremagazins hat es Verletzte gegeben. Nun übernehmen Anti-Terror Fahnder die Ermittlungen.
Paris: Messerattacke nahe altem "Charlie Hebdo"-Büro

Steigende Corona-Zahlen: Debatte um Auflagen und Warn-System

Berlin will die Partyszene stärker kontrollieren, andere liebäugeln mit einer Maskenpflicht auch im Freien. Die wieder steigenden Corona-Zahlen machen zunehmend Sorge. Doch nur die Infektionszahlen zu betrachten, sei kurzsichtig, meint …
Steigende Corona-Zahlen: Debatte um Auflagen und Warn-System

Haarsträubender Flop: Abgeordneter streamt sich in eindeutiger Pose ins Parlament - Begründung ist das i-Tüpfelchen

Eine Corona-Videoschalte ins Parlament hat in Argentinien einen Eklat produziert. Der Pechvogel lieferte gleich zwei Entschuldigungen - besser machten sie es nicht.
Haarsträubender Flop: Abgeordneter streamt sich in eindeutiger Pose ins Parlament - Begründung ist das i-Tüpfelchen

Reichsfahnen auf deutschen Straßen - Kommt bald ein Verbot?

Auf Kundgebungen gegen die Corona-Beschränkungen werden sie häufig geschwenkt: die schwarz-weiß-roten Reichsfahnen und Reichskriegsflaggen. Die Rufe nach einem Verbot mehren sich. Doch sind die Fahnen wirklich das Problem?
Reichsfahnen auf deutschen Straßen - Kommt bald ein Verbot?