Politik – Archiv

Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein

Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts des Schicksals der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko die Deutschen daran erinnert, wie gut sie es eigentlich haben.
Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein
Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

Köln - Am Montagabend haben Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und ihr CDU-Herausforderer Norbert Röttgen ihr TV-Duell ausgefochten. Dabei dominierte vor allem ein Thema.
Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

USA: Einsatz von Drohnen jetzt offiziell

Washington - Das Weiße Haus hat erstmals offiziell den Einsatz von Drohnen gegen Al-Kaida bestätigt. Dabei standen die strengen Kriterien, nach denen ein Einsatz abgewogen wird, im Mittelpunkt.
USA: Einsatz von Drohnen jetzt offiziell

Libyscher Ex-Minister: Todesrätsel gelöst

Wien - Der frühere libysche Ministerpräsident und Ölminister Schukri Ghanem ist am Sonntag tot bei Wien in der Donau aufgefunden worden. Mittlerweile hat die Polizei das Obduktionsergebnis bekanntgegeben.
Libyscher Ex-Minister: Todesrätsel gelöst

Özdemir warnt Piraten-Wähler

Berllin - Die Grünen haben die Wähler davor gewarnt, mit Stimmen für die Piratenpartei große Koalitionen zu ermöglichen und Rot-Grün zu verhindern.
Özdemir warnt Piraten-Wähler

EM-Boykott: Ukraine geht auf Deutschland los

Kiew - Medienberichte über einen möglichen Boykott der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine durch die Bundesregierung sind in Kiew auf Unverständnis gestoßen. Er hoffe, dass dies nur eine “Zeitungsente“ sei.
EM-Boykott: Ukraine geht auf Deutschland los

JU: Kita-Pflicht wäre  Rückfall in Sozialismus

Berlin - Die Junge Union weist Forderungen nach einer Kita-Pflicht als absurd zurück. Bei diesem Vorschlag schwinge “eine sozialistische Befehlsmentalität mit“, die dem Gedanken der Wahlfreiheit widerspreche.
JU: Kita-Pflicht wäre  Rückfall in Sozialismus

Piratenchef bleibt Teilzeit-Politiker

Berlin - Der neue Parteivorsitzende der Piraten, Bernd Schlömer, will auch künftig nur in Teilzeit für seine Partei arbeiten. “Ich kann nur jahresweise entscheiden.“
Piratenchef bleibt Teilzeit-Politiker

Al-Kaida will Geisel gegen Hassprediger tauschen

Istanbul - Die Terrororganisation Al-Kaida im Islamischen Maghreb (AQMI) soll die Freilassung eines Briten im Tausch gegen den jordanischen Hassprediger Abu Katada angeboten haben.
Al-Kaida will Geisel gegen Hassprediger tauschen

Timoschenko: Deutsche Politiker wollen EM fernbleiben

Berlin - Der Umgang der Ukraine mit der inhaftierten Ex-Premierministerin Julia Timoschenko stößt weiter auf scharfe Kritik. Mehrere deutsche Politiker wollten der EM fernbleiben.
Timoschenko: Deutsche Politiker wollen EM fernbleiben

Briten wollen für Olympia Flugabwehr auf Wohnhäusern

London - Britische Behörden planen für Olympia eine spezielle Flugabwehr - auf Wohnhäusern. Bewohner reagieren skeptisch. Das Verteidigungsministerium beschwichtigt.
Briten wollen für Olympia Flugabwehr auf Wohnhäusern

Spanien setzt Schengen-Abkommen aus

Madrid - Spanien hat wegen der bevorstehenden Ratssitzung der Europäischen Zentralbank in Barcelona vorübergehend wieder Kontrollen an der Grenze nach Frankreich eingeführt.
Spanien setzt Schengen-Abkommen aus

Schröder will neue Kitas mit mehr Bundeshilfen bauen

Berlin - Familienministerin Kristina Schröder (CDU) hat den Ländern mehr Hilfen des Bundes in Aussicht gestellt, um fristgerecht zum August 2013 ausreichend Kita-Plätze zur Verfügung stellen zu können.
Schröder will neue Kitas mit mehr Bundeshilfen bauen

Wahlkampf in Frankreich: Sarkozy holt auf

Paris - Der Wahlkampf in Frankreich geht in den Schlussspurt. Noch liegt Herausforderer Hollande in Umfragen vorn. Doch Sarkozy holt auf, auch wenn er sich mit lästigen Gerüchten herumschlagen muss.
Wahlkampf in Frankreich: Sarkozy holt auf

Saudi-Arabien: Keine Indizien gegen Bin-Laden-Frauen

Riad - Saudi-Arabien sieht keine Hinweise darauf, dass die Witwen Osama bin Ladens in die Terrorpläne des Al-Kaida-Führers eingebunden waren.
Saudi-Arabien: Keine Indizien gegen Bin-Laden-Frauen

Nairobi: Terroranschlag auf Kirche

Addis Abeba/Nairobi - Terroranschlag in Kenia: Mitten in der Sonntagsmesse schleudert ein Terrorist eine Granate auf eine Kirche in Kenia. Vermutlich stecken Islamisten hinter der Attacke.
Nairobi: Terroranschlag auf Kirche

Politikerin: "Masse der Deutschen stört mich"

Zürich - Gegen Deutsche an sich hat sie nichts. Nur in der Schweiz gebe es halt zu viele, poltert eine konservative Abgeordnete. Doch immerhin 64 Prozent der Schweizer mögen nach einer Umfrage die Deutschen.
Politikerin: "Masse der Deutschen stört mich"

Medwedew: Timoschenko-Haft "völlig inakzeptabel"

Moskau - Mit scharfen Worten hat der russische Präsident Dmitri Medwedew den Umgang der Ukraine mit Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko kritisiert.
Medwedew: Timoschenko-Haft "völlig inakzeptabel"

Bericht: Merkel erwägt politischen EM-Boykott

Berlin - Die Bilder von der malträtierten Politikerin Timoschenko in Haft sorgen im Westen für Empörung. Bleibt die ukrainische Führung hart, droht dem Gastgeber der Fußball-EM ein diplomatisches Fiasko.
Bericht: Merkel erwägt politischen EM-Boykott

Piraten: Neuer Kapitän, neuer Kurs

Berlin - Der neue Bundesvorsitzende der Piratenpartei, Bernd Schlömer, will seine Partei auf neuen Kurs bringen: Er schließt eine Regierungsbeteiligung nach der Bundestagswahl 2013 nicht aus.
Piraten: Neuer Kapitän, neuer Kurs

Obama glänzt auch als Comedian

Washington - US-Präsident Barack Obama hat auch im Wahlkampf seinen Humor nicht verloren. Beim alljährlichen Galadinner des Pressekorps des Weißen Hauses glänzte er als Comedian.
Obama glänzt auch als Comedian

Weiter Gefechte in Syrien - Viele Tote

Beirut - Immer neue Anschläge in Syrien: Von der Waffenruhe ist im Land nichts zu spüren. Regime und Opposition beschuldigen sich gegenseitig, während mehr als ein Dutzend Menschen sterben.
Weiter Gefechte in Syrien - Viele Tote

"Wenn sie stirbt, stirbt die Demokratie"

Berlin - Im Ringen um das Schicksal von Julia Timoschenko setzt ihre Tochter Eugenia große Hoffnungen in die Bundesregierung. Mit einem dramatischen Appell bat die 32-Jährige um Hilfe.
"Wenn sie stirbt, stirbt die Demokratie"