Vier Kinder verletzt

Zwölf Verletzte bei Karambolage auf A2 bei Hannover

Hannover - Vier Kinder und acht Erwachsene sind bei einer Karambolage auf der Autobahn 2 nahe Hannover leicht verletzt worden.

Wie ein Feuerwehrsprecher sagte, waren am Sonntagabend kurz hinter dem Autobahnkreuz Buchholz in Richtung Dortmund vier Wagen verunglückt. Ein Auto landete im Grünstreifen neben der Straße, ein anderes überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Als die Feuerwehr am Unfallort eintraf, hatten sich demnach aber alle Personen selbst befreien können. Die Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die A2 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare