Zwei Tote nach Unfall auf der A 7 - Sperrung Richtung Hamburg

Hannover - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 7 sind am Montag zwei Menschen gestorben. Der Unfall mit zwei Lastern und einem Transporter passierte zwischen Mellendorf und Schwarmstedt in Richtung Hamburg, teilte die Polizei mit.

„Bislang gehen wir von zwei Toten aus, zur Unfallursache wissen wir noch nichts“, sagte eine Polizeisprecherin. Durch den Unfall staute sich der Verkehr auf einer Länge von fünf Kilometern.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare