Zeitungsausträgerin versinkt mit Auto

Bad Rothenfelde/Osnabrück - Eine Zeitungsausträgerin ist im Osnabrücker Land mit ihrem Auto in eine Straße eingebrochen, die durch einen Wasserrohrbruch instabil geworden war.

Wie die Polizei in Osnabrück am Mittwoch mitteilte, sackte die Frau mit ihrem Wagen etwa einen halben Meter ein. Für sie sei nicht zu erkennen gewesen, dass die Straße durch den Rohrbruch instabil geworden war. Verletzt wurde die Austrägerin bei dem Vorfall in Bad Rothenfelde aber nicht. Ihr Auto musste mit einem Leiterwagen der Feuerwehr aus dem etwa zwölf Quadratmeter großen Loch gehievt werden.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare