Vorstellung des NABU-Projekts zum Herdenschutz vor Wölfen

Vorstellung des NABU-Projekts zum Herdenschutz vor Wölfen

Der NABU hat am Freitag in Elsdorf (Landkreis Rotenburg) sein Projekt „Herdenschutz Niedersachsen“ zur Prävention vor Angriffen von Wölfen vorgestellt. Projektleiter Peter Schütte präsentierte geeignete Zäune zur Abwehr von Wölfen. Schäfer Holger Benning erklärte die Arbeitsweise von Herdenschutzhunden. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.