Es gibt mehrere Verletzte

Tödlicher Unfall: mehrere Fahrzeuge kollidieren auf der L67

Verkehrsunfall mit einem Toten in Grafschaft Bentheim
+
Die Einsatzkräfte stehen vor einem Trümmerfeld.

Unfall auf der L67. Am Montag sind dort mehrere Fahrzeuge verunglückt. Eine Person verstirbt. Mehrere werden verletzt. Die Feuerwehr und Polizei war vor Ort im Einsatz.

Wietmarschen – Am Montag, 01. November 2021, kommt es auf der L67 bei Grafschaft Bentheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach ersten Angaben der Polizei sind gleich mehrere Fahrzeuge in einem Unfall verwickelt worden. Ein Pkw, ein Trecker und ein Wohnmobil seien involviert, so ein Sprecher.

Unfall auf der Landstraße 67: Mehrere Fahrzeuge verunglücken – Eine Person stirbt

Der Fahrer des Pkw erlitt tödliche Verletzungen. Eine weitere Person wurde schwer und zwei weitere leicht verletzt. Nach unbestätigten Berichten zufolge war der Fahrer und eine weitere Person im Pkw eingeklemmt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an und befreiten beide Person mit schwerem Gerät aus dem Unfallwrack. Zum Unfallhergang gibt es bislang keine weiteren Informationen. Neben diesen tragischen Unfall hat es auch einen großen Polizeieinsatz in Deutschland gegeben. Über 300 Einsatzkräfte der Bundespolizei haben in mehreren Bundesländern Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare