Mann auf Fahrbahn

Lastwagen erfasst Fußgänger auf B4: 54-Jähriger ist sofort tot

+
Der Mann starb bei dem Unfall bereits am Ort des Geschehens.

Ein Fußgänger ist im Landkreis Uelzen von einem Laster frontal erfasst und getötet worden.

Bienenbüttel - Der 54-Jährige starb am Donnerstagabend noch am Unfallort auf der Bundesstraße 4 zwischen Grünhagen und Bienenbüttel, teilte eine Polizeisprecherin am Freitag mit. Warum der Mann am späten Donnerstagabend zu Fuß auf der Bundesstraße unterwegs war, sei noch nicht geklärt.

Am späten Freitagvormittag konnte weder eine Beeinflussung durch Alkohol oder Drogen noch ein Selbstmord ausgeschlossen werden, sagte die Polizeisprecherin.

Kurz vor der ersten Unfallmeldung ging nach Angaben der Sprecherin mindestens ein Anruf ein, dass ein Fußgänger auf der Fahrbahn sei. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mann unvermittelt vor einem Sattelzug aufgetaucht, der in Richtung Lüneburg unterwegs war.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare