27 Schüler in Lindern verletzt

1 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
2 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
3 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
4 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
5 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
6 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
7 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
8 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.
Foto : 261News / Andre van Elten
9 von 11
Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg.

Die Polizei sucht nach der Ursache für die Verletzungen von 27 Kindern in einer Schule in Lindern im Landkreis Cloppenburg. Dort hatten Jungen und Mädchen im Alter von elf und zwölf Jahren am Dienstag allergische Reaktionen etwa an der Haut und den Augen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.