Schöner träumen mit Pferdeäpfeln - Mann schläft auf Misthaufen

+
Misthaufen

Hildesheim  - Einen ungewöhnlichen Schlafplatz hat sich ein Mann im Hildesheimer Ortsteil Marienburg gesucht. Hoch oben auf einem Pferdemisthaufen hatte sich der 24-Jährige eine Mulde gegraben und in einen Schlafsack gemümmelt.

Auf dem Misthaufen sei es wohl schön warm gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Beamte hatten den Mann am Morgen geweckt und vom Mist holen wollen. Dabei setzte sich der 24-Jährige vehement zu Wehr. Einen Polizisten traf er mit der Faust am Kopf. Erst als Verstärkung eintraf, konnten ihn die Ordnungshüter überwältigen. Weil er keine feste Bleibe hat und einen verwirrten Eindruck machte, kam der Mann ins Krankenhaus.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare