Rettungsaktion für Pferd Lisa in Langenhagen

1 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
2 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
3 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
4 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
5 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.
6 von 6
 Die 24 Jahre alte und an Arthrose erkrankte Stute "Lisa" war vermutlich vor mehreren 12 Stunden in einen nahen Graben gestürzt und hatte dort gelegen, bevor es von Spaziergängern entdeckt wurde.

Das an Arthrose erkrankte Pferd Lisa hat stundenlang in einem Graben in Langenhagen gelegen und konnte sich aus eigener Kraft nicht aufrichten. Freitagmorgen fand ein Spaziergänger das 24 Jahre alte Tier, teilte ein Pressesprecher der Feuerwehr am Freitag mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare