Rekord beim Nackt-Rodeln - 15 000 Besucher an der Piste

Braunlage - Das Nacktrodeln in Braunlage erweist sich immer mehr als Zuschauer-Magnet. Zur dritten Auflage der nicht ganz ernst gemeinten Spaß-Veranstaltung sind nach Schätzungen der Polizei rund 15 000 Besucher auf die Rathauswiese gekommen.

Die Parkplätze in und um Braunlage sind seit dem frühen Nachmittag überfüllt. Rund 30 Teilnehmer wollen sich nur mit Helm und Stiefeln ausgerüstet, ansonsten jedoch weitgehend nackt die etwa 90 Meter lange Piste hinunterstürzen.

Nacktrodeln: Bilder der Schnee-Sause 2011

Um die Strecke zu präparieren, hatte die Stadt Schnee aus höheren Lagen des Harzes per Lastwagen herbeigeschafft und zudem in mehreren Nächten nacheinander Schneekanonen laufen lassen.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare