Regionalzug prallt auf Lastwagen - mehrere Verletzte

+
Mindestens sechs Fahrgäste und der Zugführer sind beim Zusammenstoß ihrer Regionalbahn mit einem Lastwagen in Niedersachsen verletzt worden.

Westerweyhe - Mindestens sechs Fahrgäste und der Zugführer sind beim Zusammenstoß ihrer Regionalbahn mit einem Lastwagen in Niedersachsen verletzt worden.

An einem Bahnübergang in Westerweyhe bei Uelzen ist ein Regionalzug mit einem Laster zusammengestoßen. Mindestens sechs der rund 50 Fahrgäste und der Zugführer wurden leicht verletzt, der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

Die Bahn war am Freitagmorgen mit dem auf den Gleisen stehenden Lkw kollidiert, berichteten Polizei und Deutsche Bahn. Der vordere der beiden Triebwagen entgleiste daraufhin, die Strecke Uelzen-Soltau musste gesperrt werden. Zwischen Uelzen und Ebstorf wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die Strecke werde bis in die späten Abendstunden gesperrt bleiben, kündigte die Bahn an. Der Bahnübergang war mit Halbschranken gesichert.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare