Polizei erwischt im Harz mehr als 100 Motorrad-Raser

Clausthal-Zellerfeld - Bei Tempo-Kontrollen im Harz hat die Polizei innerhalb weniger Stunden mehr als 100 Motorrad-Raser erwischt. Der schnellste Temposünder war mit 162 Stundenkilometern in einem Tempo-70-Bereich unterwegs, berichtete eine Sprecherin am Montag.

Er muss ebenso wie ein Dutzend weitere Motorradfahrer mit einem Fahrverbot und mehreren Hundert Euro Bußgeld rechnen. Anlass der Kontrollen am Sonntag im Kreis Goslar waren zahlreiche Motorrad-Unfälle mit Toten und Verletzten in der jüngeren Vergangenheit. Neben zu schnellen Motorradfahrern wurden dabei auch mehr als 150 Autofahrer erwischt, die sich nicht an Tempobegrenzungen gehalten hatten.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare