Nach Kollision mit Feuerwehrfahrzeug

Radfahrer schwer verletzt

Hannover - Bei einem Zusammenstoß eines Feuerwehrfahrzeugs mit einem Fahrradfahrer inHannover ist dieser schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr war das Notarztfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz, als es am Dienstagabend auf einer Kreuzung mit dem 53 Jahre alten Radfahrer kollidierte. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Feuerwehrfahrzeuges blieb unverletzt. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare