Prozess um dreifachen Kindermord beginnt

+
Vor dem Landgericht Stade beginnt heute der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder und Kinderschänder Martin N

Stade - Vor dem Landgericht Stade beginnt heute (Montag/1015) der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder und Kinderschänder Martin N. Der Pädagoge ist wegen dreifachen Mordes und sexuellen Missbrauchs in 20 Fällen angeklagt.

Lesen Sie auch: Schwere Pannen bei Fahndung nach "Maskenmann"

Er soll zwischen 1992 und 2001 drei Jungen in Norddeutschland entführt und getötet haben. Jahrelang suchten die Fahnder nach dem Täter, der als „Maskenmann“ bekanntgeworden war. Im April konnten sie ihn in Hamburg festnehmen. Die Morde an dem 13-jährigen Stefan, dem achtjährigen Dennis R. und dem neunjährigen Dennis K. hat der gebürtige Bremer gestanden. Er räumte auch rund 40 Missbrauchsfälle ein. Viele davon sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft aber schon verjährt.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare