Dinklage/Vechta

Polizei sucht Vermisste nach Brand in Mehrfamilienhaus

+
Ein 24 Parteien-Wohnhaus in Dinklage steht zu großen Teilen in Flammen (Luftaufnahme mit einer Drohne). Warum der Brand in dem Reihenhaus im Landkreis Vechta ausbrach ist zur Zeit noch unklar. Verletzte Personen sind bisher nicht zu beklagen. Die Löscharbeiten dauern noch an.

Dinklage/Vechta - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Dinklage (Landkreis Vechta) will die Polizei die Suche nach einer Vermissten am Mittwochmorgen fortsetzen.

Die Feuerwehr konnte den Brand am Dienstag löschen, doch von der Frau, die sich ebenfalls in dem Haus befunden haben soll, fehlte jede Spur. Bei dem Feuer waren mehr als 20 Menschen vor den Flammen in Sicherheit gebracht worden, wie die Polizei am Mittwoch in Vechta mitteilte. Ein Mensch wurde mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare