Rentner rettet Abiturienten-Feier

Stadthagen  - Ein ehrlicher Rentner hat den Abiturienten in Stadthagen (Kreis Schaumburg) die traditionelle Feier gerettet. Der 76-Jährige hat eine Tasche mit mehr als 2000 Euro Partygeld der jungen Leute auf der Straße gefunden und am Donnerstag bei der Polizei abgeliefert.

Ein Mitglied des Festkomitees der Abiturienten hatte die Tasche am Mittwoch nach einem Einkauf aus Versehen auf das Autodach gelegt und erst später festgestellt, dass sie wohl während der Fahrt irgendwo heruntergefallen sein muss. Der ehrliche Rentner habe auf jeglichen Finderlohn verzichtet, sagte ein Polizeisprecher. Das Festkomitee der Abiturienten habe aber angekündigt, es werde sich zum Dank etwas Besonderes für den 76-Jährigen einfallen lassen.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare