44-Jähriger bei Garagen-Brand verletzt

Osterholz-Scharmbeck - Bei einem Brand in einer Garage in Osterholz-Scharmbeck ist am Donnerstag ein 44 Jahre alter Mann verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 44-jährige Hauseigentümer sowie ein weiterer Bewohner des Hauses zunächst versucht, das Feuer in der Garage in der Königsberger Straße selbst zu löschen. Dabei atmete der 44-Jährige Rauchgase ein. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare