Auch Amsterdamer Flughafen Schiphol betroffen 

Orkantief sorgt für Flugausfälle im Norden

Hannover/Hamburg - Wegen des anrückenden Orkantiefs kommt es an den Flughäfen im Norden am Donnerstag zu Flugausfällen.

KLM strich jeweils zwei Hin- und Rückflüge von Amsterdam nach Hamburg und Hannover sowie ein Flugpaar nach Bremen. British Airways strich zudem ein Flugpaar von London nach Hamburg aus dem Plan. Grund war eine wegen des Sturms reduzierte Zahl von Starts und Landungen in Heathrow, wie die Airline mitteilte. Auch der Amsterdamer Flughafen Schiphol kündigte Flugausfälle und Verspätungen wegen der Wetterlage an. 

Bereits Donnerstagmittag waren die ersten Sturmauswirkungen an den Nordseeküsten zu beobachten. Der Deutsche Wetterdienst kündigte an, dass zum Nachmittag mit schweren Böen und viel Regen zu rechnen ist. 

dpa/mke

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare