Quote bei 5,4 Prozent

Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen sinkt weiter

Hannover - Die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen geht weiter zurück. Im November lag die Arbeitslosenquote bei 5,4 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkt unter dem Wert im Vormonat, wie die Arbeitsagentur am Donnerstag mitteilte.

Damit waren 229.430 Menschen arbeitslos gemeldet. „Die Personalnachfrage der Betriebe steigt und steigt“, sagte die Niedersachsen-Chefin der Arbeitsagentur, Bärbel Höltzen-Schoh. Die Nachfrage nach Arbeitskräften war laut Arbeitsagentur im November so groß wie nie zuvor. 

Die Bereitschaft der Unternehmen, Fachkräfte einzustellen, dürfte angesichts der stabilen wirtschaftlichen Lage auch in den kommenden Monaten groß sein, hieß es von den Arbeitsmarktexperten. Im Oktober hatten die Betriebe in Niedersachsen mehr als 18.000 neue Stellen gemeldet.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare