Frühling - Ferien - Feiern

+
Neue Attraktionen und Tier-Nachwuchs sollen in dieser Saison wieder viele Besucher in den Erlebnis-Zoo Hannover locken.

Hoch „Stephanie“ sorgt in Deutschland für ein Frühlingswochenende wie aus dem Bilderbuch,  der Beginn der Osterferien in Niedersachsen und Bremen sorgt bei den Schülern für Hoch-Stimmung. Zahlreiche Veranstaltungen locken am Wochenende die Besuchermassen.

Viel Sonnenschein, kaum Wolken und bis zum Sonntag Höchsttemperaturen bis 20 Grad werden erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Die Experten warnen sogar vor Sonnenbränden: Der Sonnenstand derzeit entspreche etwa dem der zweiten Augusthälfte. In den Nächten bleibt es allerdings noch lausig kalt, hier und da kommt es zu leichtem Frost.

In Bassum (Landkreis Diepholz) wurde gefeiert. 15 Abi-Jahrgänge trafen sich am Freitag beim "Warm-Up" der Abilounge im Festzelt am Bassumer Bahnhof. Bis um fünf Uhr morgens tanzten und feierten 1.800 Besucher aus Syke, Weyhe, Stuhr, Hoya, Diepholz und Sulingen.  Zum Bericht hier - Klick

Seit Freitag drehen sich auf der Bürgerweide in Bremen wieder jede Menge Karussells. Bratwürste gibt es, Fischbrötchen und Schmalzkuchen. Die Osterwiese öffnet von Freitag, 15. April, bis Sonntag, 1. Mai, täglich von 13 bis 23 Uhr. Nur Karfreitag, 22. April, bleiben alle Buden geschlossen und stehen alle Karussells still. Zum Bericht hier - Klick

Neue Attraktionen und Tier-Nachwuchs sollen in dieser Saison wieder viele Besucher in den Erlebnis-Zoo Hannover locken. Drei der fünf Elefanten-Babys und ihre Mütter zeigen beispielsweise, wie sie Baumstämme schleppen, zeichnen und Hula-Hoop tanzen, sagte eine Sprecherin. Zum Bericht hier - Klick

Kommentare