Motorradfahrer tödlich verunglückt

Leer - Ein 27 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstag auf der Autobahn 31 bei Leer in Ostfriesland tödlich verunglückt.

Ein Lastwagenfahrer hatte nach Polizeiangaben den 27-Jährigen beim Überholen übersehen. Als dieser dem Lastwagen ausweichen wollte, berührte das Motorrad die Mittelschutzplanke. Der Fahrer stürzte und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 26 Jahre alte Lastwagenfahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare