Menschen im Norden: Rouven Flörke räumt die Autobahn auf

1 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
2 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
3 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
4 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
5 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
6 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
7 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
8 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.
9 von 9
Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.

Wer im Stau steht freut sich, wenn die gelben Abschleppwagen die Unfallwagen wegschaffen und der Verkehr wieder rollt. Der 23-jährige Rouven Flörke hat auf der A2 bei Hannover oft keinen leichten Job, wenn er zwischen Lkw-Wracks das Chaos lichten muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare