Mit mehr als vier Promille vom Rad gefallen

+

Cuxhaven - Mit mehr als vier Promille Atemalkohol ist ein Radfahrer in Cuxhaven unterwegs gewesen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren Passanten auf den 48-Jährigen aufmerksam geworden, als dieser mehrfach von seinem Fahrrad stürzte. Die Beamten testeten den Mann mit einem sogenannten Alkomaten und ließen eine Blutprobe entnehmen. Sie ermitteln nun wegen Trunkenheit im Verkehr gegen ihn. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare