Maskiertes Duo überfällt Supermarkt in Celle

Celle - Beim Überfall auf einen Supermarkt in Celle haben zwei maskierte Männer am Freitag mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet.

Beide bedrohten eine 44-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und einem Elektroschocker und zwangen sie, den Tresor zu öffnen, teilte die Polizei mit. Auf ihrer Flucht aus dem Geschäft im Ortsteil Neuenhäusen bedrohten sie drei weitere Mitarbeiter und entkamen schließlich mit einem Auto. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen und einem Hubschrauber blieb zunächst ohne Erfolg. Die Männer trugen beide einen beige-braunen Arbeitsanzug und hatten sich offensichtlich schon längere Zeit in dem Markt aufgehalten.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare