Nach Karnevalsumzug in Nordhorn

Mann sticht Security-Mitarbeiter bei Feier in den Bauch

Nordhorn - Ein Mann hat bei einer Feier nach einem Karnevalsumzug in Nordhorn im Landkreis Graftschaft Bentheim einen Security-Mitarbeiter mit einem Messer schwer verletzt

Der Täter stach seinem Opfer das Messer in den Bauch, nachdem er nach einer Auseinandersetzung von dem Security-Mitarbeiter aus einem Partyzelt geführt werden sollte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Opfer kam mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Angreifer flüchtete mit einem Fahrrad. Die Polizei sucht nach Zeugen. - dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.