Polizeikontrolle

Betrunken, mit falschem Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

Herzberg am Harz - Ein 43-Jähriger ist betrunken, ohne einen gültigen Führerschein und mit einem falschen Kennzeichen in eine Polizeikontrolle geraten.

Der Mann fuhr auf der Bundesstraße 27 bei Herzberg am Harz (Landkreis Göttingen), als er angehalten wurde, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. 

Bei ihm wurden 1,38 Promille Alkohol festgestellt. Nachdem der Fahrer am späten Samstagabend zunächst versucht hatte zu fliehen, wurde er den Beamten gegenüber aggressiv. Die Polizei ermittelt nun.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare