Verkehrsunfall

Mann auf Fußgängerübergang angefahren und schwer verletzt

Jesteburg - Ein 77-Jähriger hat in Jesteburg (Kreis Harburg) mit seinem Auto einen Mann auf einem Fußgängerübergang gerammt und lebensgefährlich verletzt.

Der 49-Jährige wurde von dem Wagen frontal erfasst und auf die Straße zurückgeschleudert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Gutachter sicherte Spuren und soll nun den Unfall vom Mittwoch rekonstruieren. Der 49-Jährige wurde in eine Klinik gebracht.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare