1. az-online.de
  2. Niedersachsen

Im Kreis Vechta: Pkw erfasst Fußgänger – tot

Erstellt:

Von: Yannick Hanke

Kommentare

Ein völlig demolierter Pkw steht in der Dunkelheit auf einer Landstraße.
Beim schweren Verkehrsunfall im Landkreis Vechta wurde unter anderem die Motorhaube vom Pkw zerstört. Der vom Auto erfasste Fußgänger wurde tödlich verletzt. © Nord-West-Media-TV

In einem Ortsteil von Holdorf (Landkreis Vechta) erfasste ein Pkw auf einer unbeleuchteten, schmalen Landstraße einen Fußgänger. Dieser wurde tödlich verletzt.

Holdorf – Es muss ein Aufprall mit enormer Wucht gewesen sein. Denn das Dach war eingedrückt, in der Windschutzscheibe klaffte ein großes Loch, die Motorhaube zerstört. Zudem war der Scheinwerfer komplett zerstört, die Stoßstange und der Kotflügel zerborsten.

Ein Pkw hatte am Sonntagabend, 22. Januar 2023, auf einer Landstraße bei Dunkelheit und leichten Regen einen 71-jährigen Fußgänger erfasst und diesen tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich in Handorf, einem Ortssteil von Holdorf (Landkreis Vechta).

Tödlicher Verkehrsunfall im Landkreis Vechta: Pkw erfasst Fußgänger auf Landstraße

Der Pkw-Fahrer war auf eine unbeleuchteten, schmalen Landstraße in Niedersachsen unterwegs, als sich das Unglück ereignete, berichtet Nord-West-Media-TV. Der Fußgänger war gemeinsam mit seinem Hund am rechten Fahrbahnrand einer unbeleuchteten Straße außerhalb der Ortschaft unterwegs gewesen und wurde von hinten von dem Fahrzeug erfasst, teilte die Polizei tags darauf mit.

Über den Notruf wurden die Rettungskräfte gegen 19:25 Uhr dann in die Straße „Haveriede“ gerufen. Neben der Polizei wurden auch mehrere Feuerehren, eine Drohnengruppe und die Schnell-Einsatzgruppen der Malteser alarmiert. Doch mussten sie nicht nach einer vermissten Person suchen, sondern fanden einen schwer beschädigten PKW und unweit davon eine leblose Person am Straßenrand vor.

Die Feuerwehr suchte den Nahbereich ab und flog mit einer Drohne mit Wärmebildkamera mehrfach die nähere Umgebung ab. Der 42-jährige Fahrer des Unfallwagens hätte angegeben, den Mann wegen der Dunkelheit nicht gesehen zu haben.

* Transparenzhinweis: Dieser Artikel wurde zuletzt am Montag, 23. Januar 2023, um 7:12 Uhr aktualisiert.

Auch interessant

Kommentare