Kein Geld für Sekt - Flasche noch im Laden geleert

Salzgitter (dpa) - Ein Ladendieb der etwas anderen Art hat am Mittwochabend die Polizei in Salzgitter beschäftigt.

Weil er kein Geld hatte und Wertgutscheine der Stadt nicht zulässig waren, hat ein 29-Jähriger eine Flasche Sekt direkt im Einkaufsmarkt geleert. Ohne Strafe kommt der Mann deshalb aber wohl nicht davon. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben vom Donnerstag wegen Ladendiebstahls.

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare