Mehr als 2,5 Promille

Junge Ladendiebin (16) völlig betrunken gefasst

Hannover - Eine sturzbetrunkene 16 Jahre alte Ladendiebin ist auf dem Hauptbahnhof Hannover gefasst worden.

Die Jugendliche mit einem Alkoholpegel von mehr als 2,5 Promille wollte nach Angaben der Polizei vom Dienstag in einem Geschäft vier Flaschen Wodka stehlen. Als der Alarm losschlug, ließ sie den Schnaps fallen und flüchtete. Kurz darauf wurde sie von Bundespolizisten aufgegriffen. Sie sei von ihrer ebenfalls betrunkenen, volljährigen Schwester begleitet worden. Die 16-Jährige musste die Nacht im Krankenhaus verbringen, da die Mutter sie nicht abholen konnte. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare