Ungewöhnlicher Vorbau 

Junge Frau versteckt in BH gestohlene DVDs und Lautsprecher

Celle - In ihrem BH hat eine junge Frau in Celle umfangreiches Diebesgut versteckt. Die 21-Jährige wurde von einem Ladendetektiv in einem Kaufhaus erwischt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Zunächst händigte sie dem Detektiv mehrere DVDs mit indischen Bollywood-Filmen aus, die sie aus ihrem BH fischte. Der zweifelte, dass die junge Frau alles ausgepackt hatte - und er behielt recht.

Als die 21-Jährige dann von Polizistinnen durchsucht wurde, kamen am Ende sieben DVDs, eine WLAN-Lautsprecherbox und ein USB-Kabel mit Netzstecker zum Vorschein. "Das ist schon ein eher ungewöhnlicher Fall wegen des Aufbewahrungsortes des Diebesgutes", sagte Celles Polizeisprecher Thorsten Wallheinke. "Vielleicht hat die Frau nicht damit gerechnet, dass sie an der Stelle durchsucht wird."

Es habe sich aber nicht um ein für den Beutezug präpariertes Kleidungsstück gehandelt, sondern um einen "handelsüblichen BH", Körbchengröße unbekannt.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: imago

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare