Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler in Indien

1 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
2 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
3 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
4 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
5 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
6 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
7 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
8 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.
9 von 19
Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Das Kleinkunst-Duo „Klirr deluxe“ wagt ein außergewöhnliches Experiment. Julian Böhme und Pierre-Nicolai Scheffler reisen zehn Tage durch Indien und sind dabei nicht sie selbst, sondern verkörpern jederzeit ihre Bühnenfiguren: Salim, der Fakir, und Ron, sein deutscher Diener.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare