Zum neuen Jahr ein Blick zurück

Was war das für ein Jahr: Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes landet ein ehemaliger Bundespräsident auf der Anklagebank, nach einem spannenden Auszählungskrimi löst Rot-Grün in Niedersachsen Schwarz-Gelb ab, Monate später fliegt die FDP aus dem Bundestag und stürzt damit ab in die außerparlamentarische Bedeutungslosigkeit.

Jan Christopher Hoffmann

Im Bistum Limburg verliert der Bischof die Bodenhaftung, und bei Werder Bremen muss Thomas Schaaf nach 14 Jahren gehen. Diese und zahlreiche andere Ereignisse nicht nur aus der Bundes- und Landespolitik, sondern auch aus der Region hat unser Zeichner Jan Christopher Hoffmann nach dem Muster der klassischen Wimmelbilder in seiner ganz eigenen Interpretation zu Papier gebracht. Der gebürtige Asendorfer schreibt, dichtet und zeichnet bereits seit vielen Jahren für unsere Jugendseite „chili“. Und natürlich war er hellauf begeistert, als die Redaktion ihn fragte, ob er nicht zum Jahreswechsel einmal die komplette Titelseite gestalten wolle.

Da finden sich jetzt ernste Themen, wie zum Beispiel der Mord an Daniel S. in Weyhe oder der Pferdefleisch-Skandal ebenso wieder wie lustige Ereignisse, wie die Diepholzer Mumie, die am Ende doch keine echte Mumie war, oder das Krümelmonster, das Ende Januar vergangenen Jahres den vergoldeten, rund 20 Kilogramm schweren Messing-Keks des Keks-Herstellers Bahlsen mitgehen ließ und mit diesem Coup wochenlang für Schlagzeilen sorgte.

Jahresrückblick 2013 in Bildern: Haben Sie alle erkannt?

Jahresrückblick 2013 in Bildern: Haben Sie alle erkannt?

Dass unsere Leserinnen und Leser die eine oder andere Person vielleicht nicht sofort zuordnen können, ist nicht schlimm. Wer‘s ganz genau wissen möchte, der kann sich die Bildergalerie im Internet hier anschauen. 

Einen ausführlichen Jahresrückblick finden Sie zudem im der gedruckten Ausgabe unserer Zeitung. Verlag und Redaktion wünschen viel Spaß bei der Lektüre und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2014.

Hans Willms

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare