Lastwagen verliert ätzende Flüssigkeit

Bad Iburg - Ein leckgeschlagener Kanister auf einem Lastwagen hat am Dienstag in Bad Iburg einen Gefahrguteinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, sei auf der Ladefläche eines Lastwagens eine ätzende Flüssigkeit ausgetreten. Daraufhin seien aus dem Verwaltungsgebäude der betreffenden Firma 15 Personen in Sicherheit gebracht worden. Niemand sei verletzt worden.

dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare