1. az-online.de
  2. Niedersachsen

73.000 starten in den Festival-Sommer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Harald Hinze, Pascal Faltermann

Kommentare

73.000 Musik-Fans auf dem Hurricane Festival in Scheeßel
Vom 21. bis zum 23. Juni tanzen und feiern wieder 73.000 Musik-Fans auf dem Hurricane Festival in Scheeßel © Mediengruppe Kreiszeitung / Guido Menker

Scheeßel - Vom 21. bis zum 23. Juni tanzen und feiern wieder 73.000 Musik-Fans auf dem Hurricane Festival in Scheeßel. Das Festival ist schon lange ausverkauft. Erfahrene Festivalisten reisen daher schon früh an. Wir haben hier noch mal die wichtigsten Tipps.

In wenigen Tagen ist es wieder soweit. Dann strömen 73.000 Menschen nach Scheeßel um hier den Festival-Sommer zu feiern. Fast 100 Bands werden auf vier Bühnen stehen. Mit dabei sind Rammstein, Billy Talent und The National, Arctic Monkeys, Rammstein, Deichkind oder Ben Howard - die komplette Liste gibt es hier.

Ein 30 Meter hohes Riesenrad steht in diesem Jahr im vorderen Teil des Eichenringes. damit haben die Festivalisten für vier Euro einen tollen Überblick über das Gelände.

Ebenfalls neu beziehungsweise überarbeitet ist, dass der festivaleigene Radiosender Camp FM, zu empfangen über die Frequenz 97,2 Mhz, versuchen wird den Verkehrsfluss möglichst zügig und staulos über die drei Autobahnausfahrten zu lotsen.

Auch die Polizei meldet sich zu Wort und warnt: "Erste Sicherstellungen belegen, dass sich aktuell Falsifikate zu Festivaltickets „Hurricane 2013“ im Umlauf befinden. Da die Veranstaltung offiziell ausverkauft ist, kann ein weiterer Anstieg des Tickethandels durch Privatpersonen (insbesondere unter Nutzung des Internets) ausgegangen werden. Diesen Umstand nutzen auch Betrüger und Fälscher für ihre Zwecke."

Daten zum Hurricane Festival:

Vom 21. bis zum 23. Juni tanzen und feiern 73.000 Fans in Scheeßel. Mehr als 100 Bands wie Rammstein, Queens Of The Stone Age und Arctic Monkeys spielen auf vier Bühnen.

Hier alle Bands im Überblick

Adresse: Scheeßel Eichenring Westerveseder Landstraße 27383 Scheeßel

Öffnungszeiten: Fr 14.30 bis 02.30 Uhr

Sa 11.30 bis 02.30 Uhr

So 11.30 bis 0.00 Uhr

Hinweis: Das Hurricane-Festival ist ausverkauft. Es gibt laut Veranstalter auch keine Tagestickets vor Ort.

Das große Special zum Hurricane Festival

Anreise: Der Bahnhof von Scheeßel liegt nur ca. 1500 Meter vom Festivalgelände und den Campingplätzen entfernt und ist mit einem lockeren Fußmarsch zu erreichen. Im Ticket ist erstmals die Fahrt im Metronom-Gesamtnetz enthalten.

Bollerwagen: Musikfans, die mit dem Zug anreisen, müssen ihr Gepäck vom Bahnhof zum Zeltplatz zum Glück nicht selbst schleppen. Die findige Jugend von Scheeßel hat einen Shuttle-Service mit Bollerwagen und Fahrradanhängern eingerichtet. Einmal im Jahr spült das eine nette Summe in die Taschengeldkasse.

Einweggrill: Neben Dosen-Ravioli steht Bratwurst ganz weit oben auf dem Festival-Speiseplan. Schon am Morgen stürmen erste Hungrige deshalb die Supermärkte in Scheeßel. Begehrt sind vor allem Einweggrills und abgepacktes Fleisch.

Grünes Wohnen: Etwas gediegener als auf dem übrigen Zeltplatz geht es im „Green Camp“ zu. Ohrenbetäubende Musik die ganze Nacht, lärmende Besoffene und - am wichtigsten - Müllberge vor dem Zelt soll es in dem abgesteckten Bereich nicht geben.

Kopfschmerztabletten: Auch die Apotheke kann sich während des Festivals über rege Kundschaft freuen. Neben Kopfschmerztabletten gegen den Kater sind vor allem Anti-Allergika oft gefragt.

Panzertape: Ohne Panzertape geht gar nichts. Mit dem extrem stabilen Klebeband lassen sich nicht nur Löcher in der Zeltwand oder durchgetanzten Turnschuhen flicken, sondern auch praktische Accessoires basteln. Absoluter Hit: der Drink zum Umhängen aus Panzertape und Tetrapacks (diese sind im Gegensatz zu Dosen und Plastikflaschen vor den Bühnen erlaubt).

Die Festival-Packliste:

Ganz wichtig: Euer Ticket

- Zelt 3 x 3 Meter, Heringe und Stangen

- Isomatte, Luftmatratze, Schlafsack

- Panzertape, Taschenlampe

- Schlafsack Luftmatratze / Isomatte

- Campingkocher, Teller, Becher und Besteck, Dosenöffner, Ravioli

- Feuerzeug/Streichhölzer

- Handy, Geld, Ausweis, Brustbeutel

- Ohrenstöpsel, Kopfbedeckung, Regensachen, Gummistiefel

- Duschgel, Zahnbürste, Zahnpasta, Sonnecreme, Kondome

Die Bilder aus dem vergangenen Jahr

Foto

Die Homepage des Veranstalters ist hier

Auch interessant

Kommentare