1. az-online.de
  2. Niedersachsen

Zoll-Spürhund erschnüffelt sechs Kilo Kokain in einem Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Bentheim - Sechs Kilogramm Kokain im Wert von mehr als 440.000 Euro hat ein Zoll-Spürhund bei einer Autokontrolle am deutsch-niederländischen Grenzübergang bei Bad Bentheim erschnüffelt.

Wie das Hauptzollamt Osnabrück am Dienstag mitteilte, stießen die Zollbeamten am Sonntagabend auf das verdächtige Fahrzeug, das aus den Niederlanden kam. 

Angeblich war der 30 Jahre alte Fahrer zu Besuch bei Verwandten in Utrecht gewesen. Die vom gleichen Tag stammende Rechnung einer schwedischen Tankstelle machte die Beamten aber misstrauisch. Spürhund "Kjell" zeigte ein auffallendes Interesse an der Rücksitzbank. In der Mittelkonsole fanden die Zöllner schließlich das Rauschgift. Der Fahrer wurde in Untersuchungshaft genommen.

dpa

Auch interessant

Kommentare