Filmteam schweigt

Harz wartet auf George Clooney

+
George Clooney.

Goslar - Der Harz wartet auf George Clooney. Am Montag will der Hollywoodstar in Goslar Szenen für seinen Film „The Monuments Men“ drehen. Seit Tagen wird dafür die Breite Straße in der historischen Altstadt präpariert.

Gerüchten zufolge sollen Clooney und sein Team am Samstag in der Region eintreffen. Das will aber niemand bestätigen. Für ein Nobelhotel im sachsen-anhaltischen Harzkreis liegt einer Sprecherin zufolge eine Gruppenbuchung vor. Zum Thema Clooney schwieg sie aber - genauso wie das Studio Babelsberg. Außer in Goslar soll in den kommenden Wochen noch an anderen Orten im Harz gedreht werden. Wo verrät das Filmteam aber nicht.

Für die Dreharbeiten im Harz sind rund 2000 Komparsen angeheuert worden. Sie sind als britische, deutsche oder kanadische Soldaten im Einsatz. Andere stellen belgische oder deutsche Zivilisten dar. Der Film spielt gegen Ende des Zweiten Weltkriegs und handelt von Kunstexperten, die hinter den Alliierten-Linien versuchen, von den Nazis geraubte Kunstschätze vor der Zerstörung zu bewahren. dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare