Niedersachse gewinnt knapp vier Millionen Euro im Lotto

Hannover - Über einen Gewinn von fast vier Millionen Euro kann sich ein Lotto-Spieler aus Niedersachsen freuen. Der Glückspilz stamme aus einem kleinen Dorf im Großraum Hannover, teilte Toto-Lotto Niedersachsen am Montag in Hannover mit.

Der Mann, der sich bereits bei der Lotto-Gesellschaft gemeldet habe, habe am vergangenen Samstag als einziger Spieler sieben Richtige im Spiel 77 gehabt und damit den Jackpot geknackt. Die Gewinnsumme von 3 877 777 Euro ist bereits der neunte Millionengewinn in Niedersachsen in diesem Jahr. Im Vorjahr hatte die Rekordsumme im Spiel 77 bei 4,7 Millionen Euro gelegen.
dpa

Quelle: kreiszeitung.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare