1. az-online.de
  2. Niedersachsen

50-jähriger Autofahrer stirbt bei Frontalcrash nahe Laatzen

Erstellt:

Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B443
Tödlicher Verkehrsunfall auf der B443 © dpa

Bei einem heftigen Frontalzusammenstoß von zwei Autos ist am Samstag in der Nähe von Laatzen ein 50 Jahre alter Mann gestorben.

Laatzen - Der 52-jährige Fahrer des anderen Wagens wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher sagte.

Was dazu geführt hatte, dass eines der beiden Autos auf der Bundesstraße 443 in den Gegenverkehr geriet, konnte der Sprecher noch nicht sagen. Bei dem schwer letzten mutmaßlichen Unfallverursacher sei in der Klinik ein Atemalkoholwert von mehr als drei Promille festgestellt worden. Die Schadenssumme sei noch unklar. Für die Aufräumarbeiten wurde die Bundesstraße komplett gesperrt.

dpa

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen

Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am frühen Samstagmorgen im Kreis Wesermarsch von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Fünf Personen wurden verletzt.

Das Hurricane Festival in Scheeßel läuft an diesem Wochenende. Wir berichten im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare